Online-Veranstaltungen mit der vhs.cloud

Was ist die vhs.cloud?
Die vhs.cloud ist die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Auf dieser Plattform können Kurse angelegt und online durchgeführt werden.

Wie gelange ich in meinen Kurs? Registrierung und Kursbeitritt einfach erklärt:
Sie haben sich zu einer Online-Veranstaltung angemeldet, welche mit der vhs.cloud durchgeführt wird?
Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kurs ganz einfach beitreten können.
Um an dem Online-Kurs teilzunehmen, müssen Sie sich vorab auf der Lernplattform vhs.cloud registrieren und dem Kurs beitreten. Sehen Sie sich dafür die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Registrierung und zum Kursbeitritt an.
Da Ihre Kursmitgliedschaft durch die Kursleitung oder die vhs freigegeben werden muss, bitten wir Sie, dem Kurs frühzeitig beizutreten. Den für den Kursbeitritt benötigten Kurscode bekommen Sie vorab per E-Mail von uns zugesandt.
Um an der Web-Konferenz im Kurs teilzunehmen, schauen Sie sich gerne die zweite Schritt-für-Schritt-Anleitung mit dem Titel „Teilnahme an der Web-Konferenz in der vhs.cloud“ an.

Hinweis: Falls Sie den Zugangslink in Ihrem Posteingang nicht finden können, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Welche Browser werden von der vhs.cloud bzw. dem Konferenztool edudip unterstützt?

Welche technischen Voraussetzungen gibt es?

Die technischen Voraussetzungen, welche für die Veranstaltung benötigt werden, finden Sie hier.