Fotoausstellung „Wir sind Kinder“ ab 7. Juni 2019 im Kreishaus in
Freudenstadt

Zur Ausstellungseröffnung am 7. Juni 2019 ab 17:00 Uhr laden wir alle Interessierten herzlich ein, sich über das Thema schwerstbehinderte Kinder zu informieren und sich durch die Ausstellung führen zu lassen.

Unter dem Titel „Wir sind Kinder! – Bilder von besonderen Menschen“ eröffnet der Frankfurter Fotograf Stefan Mantel seine Fotoausstellung im Kreishaus in Freudenstadt.
Unter dem Titel „Wir sind Kinder! – Bilder von besonderen Menschen“ eröffnet der Frankfurter Fotograf Stefan Mantel seine Fotoausstellung im Kreishaus in Freudenstadt. Wie selbstverständlich lieben wir unsere „normalen“ Kinder. Doch wie sollen wir schwerstbehinderten Kindern mit Liebe begegnen, wenn sie uns fremd sind und uns verunsichern? Instinktiv gehen wir häufig eher auf Distanz und vergessen unsere Neugier und Unbefangenheit. Die Folge für betroffene Familien: Ablehnung und Ausgrenzung. Unsere in Zusammenarbeit mit dem Philip Julius e. V. Bad Vilbel und dem Kinderhaus Luftikus in Baiersbronn entstandene Ausstellung soll eine Brücke bauen. Stefan Mantel hat Kinder in ihren Familien oder in Einrichtungen besucht und Momente ihres Lebens in Bildern festgehalten. Bilder, die geprägt sind von Liebe und dem Respekt vor dem Leben. Wir laden Sie ein, die Welt für einen Augenblick mit den Augen schwerstbehinderter Kinder zu sehen, eine natürliche Distanz zu überwinden und einfach zu betrachten. Denn schließlich sind sie in erster Linie eines: Kinder. Zur Ausstellungseröffnung am 7. Juni 2019 ab 17:00 Uhr laden wir alle Interessierten herzlich ein, sich über das Thema schwerstbehinderte Kinder zu informieren und sich durch die Ausstellung führen zu lassen. Mehr Informationen zu der Fotoausstellung erhalten finden Sie im Internet unter http://www.philip-julius.de/fotoausstellung Fotoausstellung „Wir sind Kinder! – Bilder von besonderen Menschen“ zu sehen vom 7. Juni bis zum 4. Juli 2019 im Kreishaus in Freudenstadt