Covid-19. Foto: pixabay.com, fernando zhiminaicela, 5065420 | Grundgesetz. Foto: LpB BW

Gebührenfreier Web-Talk am Donnerstag, 16. Juli 2020, 20:15 Uhr: "Systemrelevant und unterbezahlt? Die Krise trifft nicht alle gleich."
In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

GG Art, 3,2: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“
Unsere Verfassung garantiert Grundrechte wie Versammlungsfreiheit, Religionsfreiheit oder die freie Wahl des Aufenthaltsortes. Auch das Recht auf körperliche Unversehrtheit zählt dazu. Corona schafft eine Situation, in der diese gleichwertigen Rechte plötzlich in Konkurrenz zueinander stehen. Für die Einen gehen die Eingriffe zu weit. Andere wiederum meinen, es wird nicht genug für den Schutz der Menschen getan. Wie also sind die Maßnahmen tatsächlich zu bewerten? Gibt es rechtliche Grenzen? Wie kann man aus ethischer Sicht mit diesen Dilemmata umgehen? Diesen und ähnlichen Fragen widmen wir uns gemeinsam mit interessanten Talk-Gästen.
Gebührenfrei. Anmeldung erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail den Zugangslink, mit dem Sie sich von zu Hause zum Internet-Livestream zuschalten können.

Mit diesem Link gelangen Sie zur Anmeldung