3 Jahre Meer-Abenteuer auf dem Segelschiff

EIN LEBEN ZWISCHEN NATURGEWALTEN UND FREIHEITSTRÄUMEN Eine Schwarzwälderin und ein Schweizer berichten von berührenden Begegnungen, von Ängsten, von Mut, sowie von der Schönheit und den Gefahren der Natur.
Elias und Désirée Meier haben vom Segeln keine Ahnung, als sie sich entscheiden, ihr Leben über den Haufen zu werfen. Sie wollen abseits von gesellschaftlichen Normen ihren ganz eigenen Lebensstil mit und in der Natur leben. Ihr Plan: Mit einem Segelschiff die Welt erkunden – am liebsten einmal ganz herum. Das nicht alles nach Plan läuft, merken die zwei Greenhorns schnell. Ihre Reise führt sie zunächst nach Rügen, in die Türkei und dann nach Korfu, wo sie gegen Logis grundlegende Dinge über das Segeln erlernen, bevor sie viel zu schnell in den Besitz ihres eigenen Schiffes gelangen. Was nun?...
Am Ende der Reise steht fest: Eine Weltumseglung wurde es nicht, aber eine Reise zurück zu den Dingen, die im Leben wahrhaftig wichtig sind: Respekt und Demut vor der Natur, Liebe zu den Menschen und der Umwelt und vor allem grosse Dankbarkeit gegenüber dem Leben.Eine Anmeldung ist erforderlich (jederzeit unter www.vhs-kreisfds.de).



1 Abend, 04.12.2020
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Desiree Meier
18506FD
Kreishaus, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Raum: R 5, E 1
Gebühr:
4,00
Keine Ermäßigung, Abendkasse

Belegung: 
 (Plätze frei)