In Zusammenarbeit mit der Energie Agentur in Horb und in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Ist das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) nach Einführung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) für Sie noch gültig?


Das GEG ist am 01.11.2020 in Kraft getreten und enthält Anforderungen an die energetische Qualität von Gebäuden, die Erstellung und Verwendung von Energieausweisen sowie an den Einsatz erneuerbarer Energien in Gebäuden. In diesem Vortrag erfahren Sie, ob das EWärmeG für Sie noch gültig ist und welche Optionen Sie als Eigentümer von Wohngebäuden haben. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps zur Umsetzung der Anforderungen des GEG. Im Anschluss des Vortrags haben Sie Zeit für allgemeine oder ganz persönliche Fragen rund um dieses Thema. Eine Anmeldung ist erforderlich (jederzeit unter www.vhs-kreisfds.de).



1 Abend, 17.05.2021
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dipl.-Ing.(FH) Anke Rienäcker, Energie Effizienz Expertin
17815FD
Kreishaus Freudenstadt, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Raum: R 10, E 4,
Gebührenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden