Süßes Weihnachtsgebäck mit Urgetreide


Der erste Advent steht vor der Tür und damit der Beginn für die leckere Weihnachtsbäckerei. Gebacken wird nicht mit den klassischen Zutaten wie Weizenmehl, sondern verarbeitet werden regionale Urgetreidesorten, die Lust auf neue Geschmackserlebnisse machen. Sie haben ein intensives Aroma und der Geschmack ist meist nussig. Nach dem Backen werden die Plätzchen filigran verziert und sind damit ein echter Hingucker. Hübsch verpackt ist das Gebäck ein perfektes Geschenk für Familie und Freunde in der Adventszeit.
Gebührenfrei
Die Zutaten- und Materialliste erhalten Sie mit dem Versand des Zugangslinks zur Veranstaltung. Anmeldung bitte bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn ausschließlich über den Veranstaltungskalender des Landratsamtes Freudenstadt (www.kreis-fds.de) möglich.



1 Tag, 26.11.2021
1 Termin(e)
Herbert Hug, Technischer Lehrer und Ernährungsreferent
31502LWA
Online
Gebührenfrei