Bauchfellmetastasen müssen kein Todesurteil sein


Viele bösartige Tumore können auch in das Bauchfell streuen, was lange Zeit als absolutes Todesurteil für die betroffenen Patienten galt. Erfreulicherweise können wir heute durch eine spezielle Operation diese Metastasen entfernen und Patienten sogar die Chance auf Heilung geben. Wann das möglich ist und wer davon profitieren kann, möchten wir Ihnen zeigen.


1 Abend, 19.11.2019
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Priv.-Doz. Dr. med. René Hennig, Chefarzt der Abteilung für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchrurgie
30016FD
Krankenhaus Freudenstadt, Karl-von-Hahn-Straße 120 Krankenhaus, 72250 Freudenstadt, Cafeteria, 1. Stock
Gebührenfrei
Belegung: