Integrationskurs B 1.2 für Wiederholer


Der allgemeine Integrationskurs umfasst 700 Unterrichtsstunden und hat zum Ziel, in 600 Unterrichtsstunden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) sowie in 100 Unterrichtsstunden Kenntnisse der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland zu vermitteln. Der Erwerb der Deutschkenntnisse geschieht anhand von alltagsbezogenen Inhalten wie Arbeit, Wohnen, Gesundheit oder Ämter und Behörden. Im 100 Unterrichtsstunden umfassenden Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt. Der allgemeine Integrationskurs schließt mit den beiden skalierten Abschlusstests "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) und "Leben in Deutschland" (LiD) ab. Achten Sie bitte darauf, dass ein Kurs aus sieben Modulen besteht. 600 Unterrichtsstunden Deutsch, unterteilt in sechs Module zu je 100 Unterrichtsstunden, und in ein Modul zu 100 Unterrichtsstunden (Orientierungskurs). Die zwei Abschlusstests sind zwei weitere Bestandteile eines Integrationskurses.Die einzelnen Module tragen die Bezeichnung A1.1, A1.2, A 2.1, A 2.2, B1.1 und B1.2 im Titel.


25 Nachmittage, 16.04.2018 - 05.06.2018
Montag, 14:00 - 17:15 Uhr, 15 Min. Pause
Dienstag, 14:00 - 17:15 Uhr, 15 Min. Pause
Mittwoch, 14:00 - 17:15 Uhr, 15 Min. Pause
Donnerstag, 14:00 - 17:15 Uhr, 15 Min. Pause
Freitag, 14:00 - 17:15 Uhr, 15 Min. Pause
25 Termin(e)
Anita Fröhlich-Kurzmann
400.103.M6.WDH1.FD
Kreishaus, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Raum: R 10, E 4
kostenfrei
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Anita Fröhlich-Kurzmann

Freudenstadt
400.103.M4.WDH1.FD 15.01.18
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Freudenstadt
400.103.M5.WDH1.FD 26.02.18
Mo, Di, Mi, Do, Fr