Fahrt ins Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim

Mumien - Geheimnisse des Lebens


Mumien sind mehr als das Alte Ägypten! Erleben Sie in der neuen Mumien-Ausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen eindrucksvolle Objekte, die Ihnen Mumien und Mumifizierung als weltweites Natur- und Kulturphänomen vorstellen – von der Ära der Dinosaurier über alte Hochkulturen bis in die heutigen Tage. Zusammen mit Erkenntnissen aus der Hightech-Forschung schlagen über 50 Tier- und Menschenmumien die Besucher in ihren Bann.
Begegnen Sie in der Ausstellung weltberühmten Moorleichen, sehen sie die 1896 erstmals geröntgte Mumie und erfahren Sie Erstaunliches über einen Mordfall aus dem Alten Ägypten. Die Präsentation vereint über 100 Exponate, darunter mehr als 50 Mensch- und TIermumien. Inszenierte Laborbereiche bieten Ihnen faszinierende Einblicke in die Methodenwelt der modernen Mumienforschung
Anmeldung bis spätestens 7. März



Abfahrtszeiten, Sonderbus Fa. Wolpert:

07:30 Uhr Alpirsbach, Haus des Gastes
07:45 Uhr Loßburg, ZOB
08:00 Uhr Freudenstadt, Kreishaus
08:05 Uhr Freudenstadt, Stadtbahnhof
08:15 Uhr Baiersbronn, Cafe am Eck
08:25 Uhr Klosterreichenbach, Kirche
08:35 Uhr Huzenbach, Kurhaus

1. Führung 11:40 Uhr, 2. Führung 12:00 Uhr

Rückfahrt ca. 16:30 Uhr


1 Tag, 23.03.2019
Samstag
1 Termin(e)
Karola Stengle
20005FD
Gebühr:
54,00
inkl. Bus, Führung und Eintritt
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Karola Stengle