Online-Kurs "Grundwissen Islam"


Durch die Migrationsentwicklung der vergangenen Jahre finden sich viele Menschen im Alltag im Kontakt mit Mitmenschen aus der islamischen Welt wieder, in der im Gegensatz zur säkularen westlichen Welt die Religion zentrale Bereiche des menschlichen Lebens durchdringt. Der Online-Kurs „Grundwissen Islam“ informiert zu den wichtigen Begrifflichkeiten des Islam. Das Ziel des Kurses ist, sich mit den daraus resultierenden kulturellen Regeln und Werten vertraut zu machen. Die Inhalte des Kurses wurden von den Islamwissenschaftlern Dr. phil. Rita Breuer und Dr. phil. Jürgen Wasella erstellt. Einzelthemen des Kurses: - Orient-Bilder: Die Wahrnehmung des Islam - Gibt es „den Islam“? Auf der Suche nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner - Das „Siegel des Prophetentums“: Eine islamische Theologie der Geschichte - Die „Umma“: Religionsgeschichtliche Ursprünge der islamischen Gesellschaft, frühe Religionsspaltungen - Der Koran und der Islam als Buchreligion - Grundpflichten und „Orthopraxie“: Der Islam als egalitäre Religion der Öffentlichkeit - Von der Modernisierung des Islam zur Islamisierung der Moderne: Die Entstehung fundamentalistischer Bewegungen - Der Islam in Deutschland: Strömungen und Organisationen - Toleranz und Gewalt im Islam - Die Stellung der Frau, Ehe, Familie und Sexualität - Das islamische Recht (Sharia) und das Grundgesetz - Islamkritik und Islamophobie. Zu jedem Thema gibt es ein Lernmodul auf der Online-Lernplattform vhs.cloud. Jedes Modul umfasst Texte, Videos und Hinweise auf vertiefendes Material. In einem moderierten Online-Forum haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit der Kursleiterin und mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen. Kurstermine: 30. September bis 22. Dezember 2019 (12 Wochen) Jede Woche wird ein neues Modul freigeschaltet. Die Zeit zur Bearbeitung (ca. 1,5 Stunden pro Woche) können Sie sich frei einteilen. Teilnahmevoraussetzung: Internetzugang, Zugang zur vhs.cloud, grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem PC und dem Internet


Eränzend zum Online-Kurs stehen den Teilnehmern folgende 2 Präsenztermine zur Verfügung. Diese finden in Freudenstadt oder in Horb statt. Eine Anmeldung ist erforderlich! Die Präsenztermine sind Gebührenfrei.

Kursnummer: 12005_1FD
1. Termin am 15. November von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Inhalt:  Zusammenfassender Rückblick auf die erstem 6 Themen, besonderer Fokus auf Gemeinsamkeiten und Trennendes zwischen Koran und Bibel in Wesen und Inhalt.

Kursnummer: 12005_2FD
2. Termin am 17. Dezember von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Inhalt: Zusammenfassender Rückblick auf die Lerneinheiten 7-12, mit Fokus auf eine Einordnung der besprochenen Themen in das Alltagsleben der Muslime hier und in den mehrheitlich islamischen Ländern.  
 




Kirsten Timme
12005FD
Gebühr:
20,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Kirsten Timme
Islamwissenschaftlerin

Horb a. N.
40.13.B2.HO 09.12.19
Mo, Di, Mi, Do, Fr