Produktentstehung mit 3D-Druckern

Altersstufe 12 - 15 Jahre
3D-Drucken ist der große Trend. Ob im privaten oder auch im industriellen Bereich. Es gibt immer mehr Anwendungen für gedruckte Teile. Vom einfachen Ersatzteil über Protesen für Mensch und Tier bis hin zu ganzen Häusern, 3D-Drucker verändern die Welt.

Mit Hilfe eines professionellen CAD-Programms erstellen wir einfache Bauteile und drucken diese dann anschließend auf verschiedenen 3D-Druckern mit dem FDM-Verfahren aus. Die Teilnehmer können die Produktentstehung von der Skizze über das virtuelle CAD-Modell bis hin zum fertig ausgedruckten Werkstück selbst verfolgen und gestalten.

Zusätzliche praktische Einsteigertipps führen die Teilnehmer in die Welt des 3D-Drucks ein.



1 Nachmittag, 25.11.2019
Montag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Otto Gaiser
70016
Gewerbliche- und Hauswirtschaftliche Schule , Stadionstraße 22, 72160 Horb a. N.
Gebühr:
5,00
Belegung: