Psychosomatik – wie Denken und Fühlen mit dem Körper zusammenhängen


Manche Beschwerden vergehen nicht einfach, sondern halten sich hartnäckig. Die Medizin spricht hier von psychosomatischen Beschwerden und Erkrankungen. Welche können dazu gehören? Was können die Ursachen sein? Spielen die innere Einstellung, die Erwartungen die Gefühlswelt eine Rolle? Auf welche Weise können wir zur Gesundheit beitragen? Uns selbst unterstützen? Ein interessanter Vortragsabend mit ganzheitlicher Sichtweise. Anmeldung erforderlich!



1 Abend, 20.02.2019
Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Christa Bergschmidt, Heilpraktikerin für Psychotherapie
30360FD
Kreishaus, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Raum: R 7, E 2
Gebühr:
15,73
Belegung: