Räuchern für Wohlbefinden, zur Reinigung und zur Steigerung der Lebensfreude


An diesem Abend erfahren Sie noch mehr über Harze, Pflanzen und Hölzer und ihre Anwendung beim Räuchern. Besprochen werden Reinigungsrituale, die nützlich zum auflösen störender Energien an uns selbst, aber auch in Räumen sind. Dann beschäftigen wir uns mit dem Räuchern für Wohlbefinden und Lebensfreude. Räuchern erfreut und beschwingt Geist und Seele. Erleben Sie, wie spezielle Zutaten aus der Natur dazu beitragen können. Erleben Sie, welch schönes Erlebnis es ist, ein Räucherritual auszuführen, das glimmen des Räucherwerks zu beobachten, den Duft bewusst einzuatmen, in sich aufzunehmen wirken zu lassen... Mitbringen bitte: Schale aus Ton oder Unterteller, kleinen Löffel aus Metall, Feuerzeug, Schreibzeug. Oder wenn Sie haben: Räucherschale, Sand, Kohle und Räuchersieb sowie eine Feder.


1 Abend, 27.06.2019
Donnerstag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Christa Bergschmidt, Heilpraktikerin für Psychotherapie
30365HO
Volkshochschule Horb, Ihlinger Str. 79, 72160 Horb a. N., Raum 226, EG
Gebühr:
15,73
Belegung: