Reptilien rund um Freudenstadt: Kreuzotter, Zauneidechse & Co.


Tauchen Sie in die faszinierende Welt der einheimischen Reptilien ein. Claudia und Andreas Schäberle sind begeisterte Naturfotografen und verbringen viel Zeit mit der Erfassung von Reptilienbeständen in Süddeutschland. Die Lebensräume für Eidechsen, Schlangen & Co. werden immer kleiner und manche Art ist vom Aussterben bedroht. Kreuzottern, Blindschleichen und auch imposante Smaragdeidechsen kann man in Baden-Württemberg an einigen Stellen noch antreffen. Erleben Sie die meist verdeckte Lebensweise der einheimische Reptilien im Jahreszyklus. Beeindruckende Aufnahmen aus geringer Entfernung bieten Einblicke in das Brutverhalten und auch in die Aufzucht von Jungtieren. Sie erfahren in diesem unterhaltsamen Vortrag interessante Fakten über die verbliebenen Reptilien in Deutschland.


1 Abend, 12.10.2018
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Andreas Schäberle
18105FD
Kreishaus, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Raum: R 5, E 1
Gebühr:
4,00
Keine Ermäßigung
Belegung:
 
  1. Kreisvolkshochschule Freudenstadt

    Landhausstr. 4
    72250 Freudenstadt

    Tel.: 07441 920-1444
    Fax: 07441 920-1499
    fds@vhs-kreisfds.de
    http://www.vhs-kreisfds.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. zentrale Rufnummer für Anmeldungen:
    07441 920-1444