Schnupperkurs – Bienen und Umwelt


Der Referent ist seit 1975 Imker und seit zwei Jahren als Bioland-Imker zertifiziert. Der Vortrag führt Sie in die Welt der Bienen ein. Es werden die Themen im Bienenjahr, die Betriebsweisen und die Möglichkeiten beschrieben, die Bienenzucht als Hobby oder im Nebenerwerb zu erlernen. Daneben werden die Probleme hinsichtlich des Bienensterbens und die Heilmethoden behandelt. Ob Ihnen der Umgang mit Bienen zusagt, werden die zu erörternden Fragen klären. Es ist geplant, dass im Frühjahr ein Bienenstand in oder in der Umgebung von Freudenstadt besucht werden kann. Der Kurs ist sowohl für die Teilnehmer interessant, die am Orientierungskurs in 2017 teilgenommen haben, als auch für neue Wissbegierige. Ohne Anmeldung.



1 Abend, 15.11.2019
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Wolfgang Maurer
17501FD
Kreishaus, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Raum: R 5, E 1
Gebühr:
4,00
Keine Ermäßigung